Natives Olivenöl Extra Trentino

Natives Olivenöl Extra Trentino

Dieses reine Olivenöl wird von unseren Oliven, die aus einem kleinen Grundstück in den sonnenbeschienenen Hügeln der südlicheren Vallagarina (am Mama d'Avio Wohngebiet, an dem rechten Ufer der Etsch) kommen, erhalten.

Durch die Sinne aufnehmbare Charakteristiken: der kleine Olivenhain hat heute ungefähr 1000 Bäume, zum Teil dreißigjährig, von denen man eine beschränkte Produktion herausbekommt, auch weil, die kleine Schekung der Oliven eine niedrige Leistung gibt.

"Wer die Nuancen zu begreifen liebt, muß dieses reine Olivenöl schätzen. Die Farbe sagt schon, daß die Feinheit herrscht: sehr dünnes Gelb in der Farbe, fast verschwommen, aber sehr glänzend. Es ist ein öl reich an Persönlichkeit. Duft an Tomaten, Noten über einem scharfen aber gut umrißenen Olivegrund. Flüßig, süß und aus bemerkenswertem Weiterbestehen im Mund: es kommt die Tomate zurück, von der frischen Mandel, der Piniennus und von einer scharfen Note, die den Schluß unterstreicht und begleitet."
von: Guida agli extravergini "Slow Food Editore" Geeignet um kalt anzumachen.